Press "Enter" to skip to content

Download Zur fraglichen Stunde by Dorothy L. Sayers PDF

By Dorothy L. Sayers

Zur Fraglichen Stunde via Dorothy L. Sayers

Show description

Read or Download Zur fraglichen Stunde PDF

Similar german books

Begabte Minoritäten

Wie kommt es, dass so wenig Kinder und Jugendliche aus bescheidenen sozialen Verhältnissen als überdurchschnittlich begabt identifiziert und begabungsfördernden Maßnahmen zugeführt werden? Warum sind solche Kinder in Begabtenförderprogrammen unter- und in Sonderförderprogrammen jedoch überrepräsentiert?

Zur fraglichen Stunde

Zur Fraglichen Stunde by means of Dorothy L. Sayers

Akademisierung der Erzieherinnenausbildung?: Beziehung zur Wissenschaft

Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Ulrich Bartosch

Extra info for Zur fraglichen Stunde

Sample text

Runtergekommen. Sofern ein Mörder nicht vom Meer hergekommen war, mußte er auch noch allein gewesen sein, als er starb. Wie lange war er schon tot? Die Flut hatte erst vor kurzem gewendet, und der Sand wies keinen Abdruck von einem Bootskiel auf. Von der Seeseite her hätte bestimmt niemand diesen Felsen erklettern können. Vor wie langer Zeit war der Wasserstand so hoch gewesen, daß man mit einem Boot nah genug an die Leiche herankam? Harriet wünschte, sie hätte sich mit den Gezeiten besser ausgekannt.

Ich bin doch nicht taub. « »Wie weit –«, begann Harriet. »Ich sag’s Ihnen ja schon, oder? Anderthalb Meilen auf dem Weg, aber wenn sie über die Wiese abkürzen, wo der alte Stier steht –« Ein Auto kam die Straße entlanggebraust und verschwand in der Ferne. « schimpfte Harriet. »Den hätte ich anhalten können, wenn ich hier nicht meine Zeit bei diesem alten Idioten …« »Da haben Sie ganz recht, Miss«, stimmte der Alte Vater Franz, der mit der Unberechenbarkeit der Tauben das letzte Wort mitbekommen hatte, ihr zu.

Zwar hatte sie alles in allem sechs Meilen oder mehr zurückgelegt, aber sie fand, sie habe doch erschreckend viel Zeit vertan. Nun gut, sie hatte sich alle Mühe gegeben, aber die Umstände waren gegen sie gewesen. « sagte sie müde. « antwortete eine amtliche Stimme. « »Am Apparat. « »Ich rufe aus Mr. Hearns Laden in Darley an. « sagte die Stimme. »Einen Augenblick bitte. So. Die Leiche eines Mannes bei den Mahlzähnen. « »Seine Kehle war durchgeschnitten«, sagte Harriet. »Kehle durchgeschnitten«,’ antwortete die amtliche Stimme.

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 9 votes