Press "Enter" to skip to content

Download Ladenzeiten im Einzelhandel: Entwicklung und Probleme by Rüdiger Schoneweg PDF

By Rüdiger Schoneweg

Es hat in der Vergangenheit und Gegenwart im Bereich des Einzelhandels wohl kaum ein challenge gegeben, das zugleich in Fachkreisen und in der breiten öffentlichkeit so heftig umstritten struggle und ist, wie das der Geschäfts­ zeiwegelung. Das ist kein Wunder, denn in dieser Frage berühren bzw. überschneiden sich die Interessen sowohl des Einzelhändlers als auch di,e des Angestellten und die des Verbrauchers. Der Ladeninhaber ist an der Erhaltung und Steigerung der Rentabilität seines Geschäftes orientiert, der Angestellte wünscht eine Verbesserung seiner Arbeitsbedingungen, während der Käufer von der Ge­ schäftszeitenpolitik des Einzelhandels in erster Linie die Berücksichtigung seiner Lebensverhältnisse, insbesondere s.einer beruflichen Bindung, er­ wartet. Diese Gegensätzlichkeit der Auffassungen, die sich noch dadurch zu ver­ schärfen scheint, daß selbst innerhalb der beteil~gten Gruppen keine Einheit­ lichkeit des Standpunktes erreicht werden kann, weist auf die Vielgestalt des difficulties hin, zugleich aber auch auf die Schwierigkeit, eine aUen Teilen gerecht werdende Lösung zu finden. Dies lag auch nicht in meiner Absicht, wenigstens nicht im Sinne eines kon­ kreten Gesetzentwurfs. Auf den folgenden Seiten geht es vielmehr darum, die ökonomischen Grundlagen zu erarbeiten, die der Gesetzgeber bei Ver­ meidung schwerwiegender Schädigungen der Wirtschaft, vor allem aber des Verteilungs apparates, beachten sollte. Allen beteiligten Stellen, die mir in so großzügiger Weise meine Unter­ suchungen, insbesondere die umfangreichen statistischen Erhebungen er­ möglichten, spreche ich meinen wärmsten Dank aus. Für die hervorragende übersetzung amerikanischer Fachliteratur fühle ich mich Herrn Gustav Vleugels, Köln, verpflichtet.

Show description

Read Online or Download Ladenzeiten im Einzelhandel: Entwicklung und Probleme PDF

Best german_8 books

Der große Gatsby

Big apple 1922. Auf seinem Anwesen in manhattan gibt Jay Gatsby sagenhafte Feste. Er hofft, mit seinem neuerworbenen Reichtum, mit Swing und Champagner seine verlorene Liebe zurückzugewinnen. Zu spät merkt er, daß er sich von einer romantischen phantasm hat verführen lassen . ..

Abdominelle Duplex-Sonographie bei Kindern: Praktische Grundlagen und klinische Anwendung

Dieses Buch macht P{diater und Radiologen mit der klinischen Anwendung der abdominellen Duplexsonographie bei Kindern vertraut. Besonders ber}cksichtigt werden die H{modynamik des Pfortaderkreislaufs sowie der Nierengef{~e.

Die psychosozialen Folgen schwerer Unfälle

106 schwerverletzte Unfallpatienten wurden über einen Zeitraum von 12 Monaten untersucht. Bei jedem Dritten fanden sich klinisch relevante psychische Symptome. Das Vollbild einer traumatischen Belastungsstörung trat jedoch nur selten auf. Es zeigte sich, daß die Entwicklung posttraumatischer psychischer Störungen kaum von objektiven Verletzungsmerkmalen abhängt, sondern in erster Linie vom subjektiven Erleben des Unfallereignisses und seiner Folgen.

Extra info for Ladenzeiten im Einzelhandel: Entwicklung und Probleme

Sample text

Durch unzählige Imponderabilien, die durch örtliche Gegebenheiten beeinflußt und theoretisch nicht zu erfassen sind. Gemeinsam aber ist ihnen, daß sie die Zeit des Warenangebotes beschränken. Das veranlaßt uns, sie zunächst unter dem Begriff "Ladenzeitverkürzung" zusammengefaßt auf ihre wirtschaftlichen Wirkungen zu prüfen. II. Begriff des Konsums und setne Funktion in der Marktwirtschaft Wollen wir die Wirkungen der Ladenzeitregelung auf den Konsum betrachten, ist es notwendig, Begriff und Funktion 51) des Konsums kurz zu 11) Der Konsum hat im eigentlichen keine Aufgabe, denn er ist Zweck des Wirtschaftens.

Wdche Folgen ergeben sich daraus? ) Der Käufer hat u. U. nicht mehr die Zeit, dasjenige Geschäft aufzusuchen, dessen Waren und sonstige Leistungen er besonders schätzt. Er wird vielmehr die s,einer Arbeitsstelle ,am nächsten liegenden Geschäfte bevorzugen 58), gleichgültig, ob die Bedienung und der Zuschnitt der Läden ihm zusagt oder nicht. "genfrühstück, das er in einer Zeit einnimmt, in der noch keine Verkaufsstelle geöffnet ist. Hier wird bereits die zweite Wirkung auf die Ausübung der Konsumfunktion sichtbar, nämlich die Behinderung des Konsumenten in der Wahl seiner Versorgungsquelle und damit - gesamtwirtschaftlich gesehen - in der Entscheidung über den Aufbau des Verteilungsapparates.

44 Streben nach Ladenzeitverkürzung in theoretischer Betrachtung Geldes beim Konsumenten keine Rede sein kann. Berechtigt ist diese Behauptung wohl nur für diejenige Geldmenge, die zur Befriedigung des notwendigsten Bedarfes, also Essen, Trinken, Kleidung, absolut und zwingend festgelegt ist. Sie gilt aber nicht für den Teil des Konsumeinkommens, der für Gegenstände des elastischen Bedarfs zur Verfügung stehen kann. "Um diesen Teil besteht ein Wettstreit zwischen den Branchen der Modewirtschaft, der Luxus- und Galanteriewaren, des Handels mit schönen und unschönen Hausgeräten, ...

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 43 votes