Press "Enter" to skip to content

Download Ergebnisse der Hygiene Bakteriologie Immunitätsforschung und by Fritz Schweinburg (auth.), Professor Dr. Wolfgang Weichardt PDF

By Fritz Schweinburg (auth.), Professor Dr. Wolfgang Weichardt (eds.)

Show description

Read Online or Download Ergebnisse der Hygiene Bakteriologie Immunitätsforschung und Experimentellen Therapie: Zwanzigster Band Fortsetzung des Jahresberichts Über die Ergebnisse der Immunitätsforschung PDF

Similar german_8 books

Der große Gatsby

Ny 1922. Auf seinem Anwesen in manhattan gibt Jay Gatsby sagenhafte Feste. Er hofft, mit seinem neuerworbenen Reichtum, mit Swing und Champagner seine verlorene Liebe zurückzugewinnen. Zu spät merkt er, daß er sich von einer romantischen phantasm hat verführen lassen . ..

Abdominelle Duplex-Sonographie bei Kindern: Praktische Grundlagen und klinische Anwendung

Dieses Buch macht P{diater und Radiologen mit der klinischen Anwendung der abdominellen Duplexsonographie bei Kindern vertraut. Besonders ber}cksichtigt werden die H{modynamik des Pfortaderkreislaufs sowie der Nierengef{~e.

Die psychosozialen Folgen schwerer Unfälle

106 schwerverletzte Unfallpatienten wurden über einen Zeitraum von 12 Monaten untersucht. Bei jedem Dritten fanden sich klinisch relevante psychische Symptome. Das Vollbild einer traumatischen Belastungsstörung trat jedoch nur selten auf. Es zeigte sich, daß die Entwicklung posttraumatischer psychischer Störungen kaum von objektiven Verletzungsmerkmalen abhängt, sondern in erster Linie vom subjektiven Erleben des Unfallereignisses und seiner Folgen.

Additional info for Ergebnisse der Hygiene Bakteriologie Immunitätsforschung und Experimentellen Therapie: Zwanzigster Band Fortsetzung des Jahresberichts Über die Ergebnisse der Immunitätsforschung

Example text

Wo ein Hund schon 15 Tage! vor seiner Erkrankung die Wut durch BiB iibertrug. Das sind 44 FRITZ SOHWEINBURG: aber wohl seltene Ausnahmen. Man darf daraus nicht etwa schlieBen, daB bei jedem beiBenden Tier der Speichel so friihzeitig das Virus enthalt; denn sonst miiBte man ja aIle Menschen, auch solche die von nachweislich gesunden Tieren gebissen wurden, ohne Ausnahme schutzimpfen, was zweifellos in keiner Weise berechtigt ware. Aber immerhin verlangen wir auf Grund dieser seltenen Vorkommnisse, daB die gesunden Hunde durc4 2 Wochen in tierarztlicher Beobachtung verbleiben.

Niemals gesehen haben. Gemeinsam ist ihnen das Vorherrschen paralytischer Formen, ferner die Tatsache, daB vorwiegend Rinder befallen sind und die Ubertragung durch die gleiche Art blutsaugender Fledermause. Bei der Epidemie von Santa Catharina erkranken niemals Runde oder Menschen, bei der Seuche in Paraguay werden hie und da auch Runde von der Krankheit befallen, aber die Menschen bleiben verschont; in Trinidad wird man erst durch die Erkrankungen der Menschen veranlaBt, die Rinderepidemie richtig zu deuten.

Wo ein Hund schon 15 Tage! vor seiner Erkrankung die Wut durch BiB iibertrug. Das sind 44 FRITZ SOHWEINBURG: aber wohl seltene Ausnahmen. Man darf daraus nicht etwa schlieBen, daB bei jedem beiBenden Tier der Speichel so friihzeitig das Virus enthalt; denn sonst miiBte man ja aIle Menschen, auch solche die von nachweislich gesunden Tieren gebissen wurden, ohne Ausnahme schutzimpfen, was zweifellos in keiner Weise berechtigt ware. Aber immerhin verlangen wir auf Grund dieser seltenen Vorkommnisse, daB die gesunden Hunde durc4 2 Wochen in tierarztlicher Beobachtung verbleiben.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 7 votes