Press "Enter" to skip to content

Download Die Realität der Massenmedien by Niklas Luhmann (auth.) PDF

By Niklas Luhmann (auth.)

Show description

Read Online or Download Die Realität der Massenmedien PDF

Similar german_8 books

Der große Gatsby

Long island 1922. Auf seinem Anwesen in new york gibt Jay Gatsby sagenhafte Feste. Er hofft, mit seinem neuerworbenen Reichtum, mit Swing und Champagner seine verlorene Liebe zurückzugewinnen. Zu spät merkt er, daß er sich von einer romantischen phantasm hat verführen lassen . ..

Abdominelle Duplex-Sonographie bei Kindern: Praktische Grundlagen und klinische Anwendung

Dieses Buch macht P{diater und Radiologen mit der klinischen Anwendung der abdominellen Duplexsonographie bei Kindern vertraut. Besonders ber}cksichtigt werden die H{modynamik des Pfortaderkreislaufs sowie der Nierengef{~e.

Die psychosozialen Folgen schwerer Unfälle

106 schwerverletzte Unfallpatienten wurden über einen Zeitraum von 12 Monaten untersucht. Bei jedem Dritten fanden sich klinisch relevante psychische Symptome. Das Vollbild einer traumatischen Belastungsstörung trat jedoch nur selten auf. Es zeigte sich, daß die Entwicklung posttraumatischer psychischer Störungen kaum von objektiven Verletzungsmerkmalen abhängt, sondern in erster Linie vom subjektiven Erleben des Unfallereignisses und seiner Folgen.

Extra resources for Die Realität der Massenmedien

Sample text

Dieser kann die Charaktere der Geschichte ~it sich selbst vergleichen. 72 Das allein berechtigt aber noch nicht, eine solche Produktion von aus Informationen erzeugten Informationen (aus Unterscheidungen erzeugten Unterscheidungen) als Spiel oder als Unterhaltung anzusehen. Das setzt als Weiteres voraus, daß die Sequenz der informationsverarbeitenden Operationen ihre eigene Plausibilität selbst erzeugt. Ähnlich wie bei Technologien kommt es zu einer Schließung des Prozesses gegenüber unkontrollierten Umwelteinflüssen.

Man 81 Hierzu ausführlicher Niklas Luhmann, Die Wissenschaft der Gesellschaft, Frankfurt 1990, S. , 181ff. 50 Niklas Luhmann kann nur, wie beim Thermostat, einen kybernetischen Zirkel feststellen, wo es dann vom Beobachter abhängt, ob er meint, die Heizung regele mit Hilfe des Thermostates die Temperatur des Raumes oder die Temperatur des Raumes regele mit Hilfe des Thermostates den Betrieb der Heizung. 82 Etwas weniger eindeutig ist der gleiche Sachverhalt im Falle der Unterhaltung. Deren Prinzip der Auflösung einer selbsterzeugten U ngewißheit durch Informationssequenzen findet man auch in der Kunst, vor allem im Roman, aber auch in der Musik, im Tanz, im Theater.

Wenn sie thematisiert werden, dann um Verdienste oder Verschulden zu verschieben. Wenn man hört, daß ein führender Politiker eine Entscheidung getroffen hat, weiß man deshalb noch lange nicht, wer die Entscheidung getroffen hat - Lady Thatcher vielleicht ausgenommen. (7) Als Sonderfall muß schließlich erwähnt werden, daß auch die Außerung von Meinungen als Nachricht verbreitet werden kann. Ein erheblicher Teil des Materials für Presse, Hörfunk und Fersehen kommt dadurch zustande, daß die Medien sich in sich selbst spiegeln und das wiederum als Ereignis behandeln.

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 48 votes