Press "Enter" to skip to content

Download Die Ölfeuerungstechnik by Dr.-Ing. O. A. Essich (auth.) PDF

By Dr.-Ing. O. A. Essich (auth.)

Show description

Read or Download Die Ölfeuerungstechnik PDF

Best german_13 books

Numerische Mathematik: Band 1: Lineare und nichtlineare Gleichungssysteme, Interpolation, numerische Integration

Das vorliegende Buch (wie auch seine Fortsetzung) ist aus Vorlesungen entstanden, die ich seit einigen Jahren an der Universität Göttingen halte. Diese Vorlesungen wenden sich an Studentinnen und Studenten der Mathematik und Physik ab dem dritten Semester. Daher werden auch in diesem Buch Kenntnisse der research bzw.

Additional info for Die Ölfeuerungstechnik

Sample text

Die Weite der Ölleitungen soll möglichst nicht unter 3fs" betragen. Diese Abmessung genügt für bis zu 40 kg Öl stündlich. Diese natürlich nicht allgemein gültige Zahl ist zu erhöhen, wenn es sich um besonders schwerflüssige Brennstoffe mit mangelhafter Vorwärmung handelt. Es ist mit Rücksicht auf die kalte Jahreszeit vorteilhaft, Ölleitungen auf ihre ganze Länge dadurch zu beheizen, daß parallel zu ihnen Dampfleitungen verlegt werden und eine gemeinsame Isolierung um beide gelegt wird. Die HUfsmaschinen und Apparate der Ölfeuerungstechnik.

Um dies zu verhindern, ist es zweckmäßig, entweder genügend lange Flammenwege vorzusehen oder den Abzug neben, über oder unter dem Brenner anzuordnen, so daß die Flamme zur Umkehr gezwungen wird. Eine gleichmäßige Temperaturverteilung bei mit verschiedener Heizraum- und Flammentemperatur arbeitenden Öfen, bei denen die Flamme im Heizraum selbst anzuordnen ist, kann z. B. dem Gewölbe in der Längsrichtung desselben brennt. Bei nicht zu geringer Höhe des Ofens wird die Wärmestrahlung auf alle Teile des Herdes ziemlich gleichmäßig sein.

Es ist daher im allgemeinen nicht zweckmäßig, den Abzug gegenüber dem Brenner anzuordnen, da bei der großen Geschwindigkeit, mit der die Flamme eines mit Gebläseluft betriebenen Brenners den Ofenraum durcheilt, ein Hineinschlagen der Flamme in den Abzug begünstigt. Um dies zu verhindern, ist es zweckmäßig, entweder genügend lange Flammenwege vorzusehen oder den Abzug neben, über oder unter dem Brenner anzuordnen, so daß die Flamme zur Umkehr gezwungen wird. Eine gleichmäßige Temperaturverteilung bei mit verschiedener Heizraum- und Flammentemperatur arbeitenden Öfen, bei denen die Flamme im Heizraum selbst anzuordnen ist, kann z.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 28 votes