Press "Enter" to skip to content

Download Die Goldwährung: Ihre Ursachen, ihre Wirkungen und ihre by Wilhelm von Kardorff-Wabnitz PDF

By Wilhelm von Kardorff-Wabnitz

Show description

Read or Download Die Goldwährung: Ihre Ursachen, ihre Wirkungen und ihre Zukunft PDF

Best german_8 books

Der große Gatsby

Big apple 1922. Auf seinem Anwesen in ny gibt Jay Gatsby sagenhafte Feste. Er hofft, mit seinem neuerworbenen Reichtum, mit Swing und Champagner seine verlorene Liebe zurückzugewinnen. Zu spät merkt er, daß er sich von einer romantischen phantasm hat verführen lassen . ..

Abdominelle Duplex-Sonographie bei Kindern: Praktische Grundlagen und klinische Anwendung

Dieses Buch macht P{diater und Radiologen mit der klinischen Anwendung der abdominellen Duplexsonographie bei Kindern vertraut. Besonders ber}cksichtigt werden die H{modynamik des Pfortaderkreislaufs sowie der Nierengef{~e.

Die psychosozialen Folgen schwerer Unfälle

106 schwerverletzte Unfallpatienten wurden über einen Zeitraum von 12 Monaten untersucht. Bei jedem Dritten fanden sich klinisch relevante psychische Symptome. Das Vollbild einer traumatischen Belastungsstörung trat jedoch nur selten auf. Es zeigte sich, daß die Entwicklung posttraumatischer psychischer Störungen kaum von objektiven Verletzungsmerkmalen abhängt, sondern in erster Linie vom subjektiven Erleben des Unfallereignisses und seiner Folgen.

Extra resources for Die Goldwährung: Ihre Ursachen, ihre Wirkungen und ihre Zukunft

Sample text

Ein weiterer Einwand del' Goldwahrungsfreunde ist dahin formulirt worden: die Absperrung des Silbers verhiite eine U e b el'stiirzung in del' fortschreitenden Vel'theurung aller Bediirfnisse, die ein ungehindertes Einstromen beider Metalle in den Verkehr nach sich ziehen miisse: sie iibe also einen wohlthatigen Einfluss aus 45 ). Hervol'gegangen aus del' Theorie, moglichste Billigkeit aller Lebensbediirfnisse sei 43) Derselbe: Bimetallisme. 44) 45) E. N ass e - die Demonetisirung des Silbers. Ebendaselbst.

Aber die Voraussetzung der Moglichkeit einer solchen Entwicklung beruht auf zwei irrthiimlichen Annahmen; einmal auf der Annahme, dass die natiirlichen und traditionellen Bedingungen, unter denen der Edelmetallverkehr sich seit Jahrtausenden entwickelt und uns zu der heutigen Kulturstufe geflihrt hat, durch die Willkiir der Gesetzgebung einzelner Staaten dauernd und endgiiltig geandert werden konnten - sodann auf der Annahme, dass die Rolle des Metallgeldes in der modernen Verkehrsentwicklung zu einem wesentlichen Antheile durch die verschiedenen papiernen Surrogate desselben (Papier38) Ludwig Bamberger - Reichsgold.

Edwin Nasse Die Demonetisirung des Bonn 1876. Dr. Soetbeer - Gott. gel. Anzeiger. 1879. 3 v. Kardorff, Goldwahrung. Silbers. 34 die Entwerthung des Silbers liegt nicht in dem Verkaufe der im Verhaltnisse zu del' Gesammtsilbermenge der WeIt geringen Silbervorrathe, die Deutschland an den Markt gebracht hat oder bringen kann, sodern darin: 1. dass die fruhere starke Silberconsumtion Deutschlands, Frankreichs und del' kleineren zur Goldwahrung ubergegangenen Lander fur die Munzpragungen diesel' Staaten mit del' Sistirung del' Silbel'pragungen aufgehOrt hat; 2.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 46 votes