Press "Enter" to skip to content

Download Die Abhängigkeit der Zulieferer: Ein strategisches Problem by Jörg Freiling PDF

By Jörg Freiling

Der Autor entwickelt strategische Optionen, die der Existenzsicherung der Zulieferunternehmung dienen. Er geht auf die Kompensationsstrategie ein, die sich als vielversprechend erweist, und beschreibt detailliert ihre Umsetzung.

Show description

Read Online or Download Die Abhängigkeit der Zulieferer: Ein strategisches Problem PDF

Similar german_13 books

Numerische Mathematik: Band 1: Lineare und nichtlineare Gleichungssysteme, Interpolation, numerische Integration

Das vorliegende Buch (wie auch seine Fortsetzung) ist aus Vorlesungen entstanden, die ich seit einigen Jahren an der Universität Göttingen halte. Diese Vorlesungen wenden sich an Studentinnen und Studenten der Mathematik und Physik ab dem dritten Semester. Daher werden auch in diesem Buch Kenntnisse der research bzw.

Additional info for Die Abhängigkeit der Zulieferer: Ein strategisches Problem

Example text

Woltaburg Verpak kung, per LKW Komm l aalonlerung/ Eratellung der Veraandbereltachatt Tranapor aut vw Gelinde und Entladun 33 M in . 36 M i n . 10 M i n .

Ferner sind auch die Zusammenhlinge von Dependenz und Interdependenz komplizierter als hier angenommen. DaB auch die Handlungsempfehlungen der Ansatze in manchen Punkten problematisch sind, interessiert an dieser Stelle weniger. Insofern sollen die Ansatze bei den folgenden Ausfiihrungen berticksichtigt werden. Es wird aber davon Abstand genommen, sie als theoretische Basis auszuwlihlen. a) Die Einordnung der Abhiingigkeitsproblematik Die Betrachtung von Abhangigkeitsproblemen laBt sich durch die Frage nach dem begrifflichen Pendant erleichtern.

Bei versprochenen und dann nicht eingehaltenen Beistellungen50 des Abnehmers ist es fur den Zulieferer zum Teil kaum mi:iglich, den Anforderungen seines Kunden zu entsprechen, wei! es eben an der Eigenleistung des OEM gefehlt hat. Auch wenn hier ein Verschulden eher auf der Abnehmerseite zu finden ist, kann dadurch die Zulieferer-AbnehmerBeziehung so stark belastet werden, da/3 die Kooperation beendet wird. Fa/3t man die Betrachtung zusammen, so lassen sich bereits an dieser friihen Stelle erste - wenn auch noch sehr vage - Aussagen zum Ausma/3 der Abhlingigkeitsproblematik auf Zulieferrnlirkten treffen.

Download PDF sample

Rated 5.00 of 5 – based on 6 votes