Press "Enter" to skip to content

Download Deutsche Kommunen im Demographischen Wandel: Eine Evaluation by Christian Rademacher PDF

By Christian Rademacher

​Das „Gespenst“ des Demographischen Wandels geht um in Europa. Geburtenrückgang und die prognostizierte Alterung und Schrumpfung der Gesellschaft wird im öffentlichen Diskurs häufig mit einer Überlastung des Sozialstaates oder katastrophalen ökonomischen Zukunftsszenarien gleichgesetzt. Christian Rademacher prüft die finanz- und arbeitsmarktpolitische Leistungsfähigkeit lokaler Daseinsfürsorge durch praktische externe Evaluationen von familien- und seniorenpolitischen Maßnahmen auf lokaler Ebene. Er zeigt, dass entgegen weit verbreiteter populationistischer Krisenannahmen deutsche Kommunen über erhebliche Gestaltungsspielräume in demographiesensiblen Handlungsfeldern verfügen. Die Gestaltbarkeit lokaler Bevölkerungsentwicklungen ist größer, wenn die politischen Entscheider bereits auf optimistic Erfahrungen bei der erfolgreichen Umsetzung solcher kommunalpolitischen Interventionen zurückblicken können.

Ausgezeichnet mit dem "Allianz-Nachwuchspreis für Demografie" der DGD 2013

Show description

Read or Download Deutsche Kommunen im Demographischen Wandel: Eine Evaluation lokaler bevölkerungspolitischer Maßnahmen PDF

Similar german_8 books

Der große Gatsby

Long island 1922. Auf seinem Anwesen in new york gibt Jay Gatsby sagenhafte Feste. Er hofft, mit seinem neuerworbenen Reichtum, mit Swing und Champagner seine verlorene Liebe zurückzugewinnen. Zu spät merkt er, daß er sich von einer romantischen phantasm hat verführen lassen . ..

Abdominelle Duplex-Sonographie bei Kindern: Praktische Grundlagen und klinische Anwendung

Dieses Buch macht P{diater und Radiologen mit der klinischen Anwendung der abdominellen Duplexsonographie bei Kindern vertraut. Besonders ber}cksichtigt werden die H{modynamik des Pfortaderkreislaufs sowie der Nierengef{~e.

Die psychosozialen Folgen schwerer Unfälle

106 schwerverletzte Unfallpatienten wurden über einen Zeitraum von 12 Monaten untersucht. Bei jedem Dritten fanden sich klinisch relevante psychische Symptome. Das Vollbild einer traumatischen Belastungsstörung trat jedoch nur selten auf. Es zeigte sich, daß die Entwicklung posttraumatischer psychischer Störungen kaum von objektiven Verletzungsmerkmalen abhängt, sondern in erster Linie vom subjektiven Erleben des Unfallereignisses und seiner Folgen.

Extra resources for Deutsche Kommunen im Demographischen Wandel: Eine Evaluation lokaler bevölkerungspolitischer Maßnahmen

Example text

Allerdings hätten sie die „eroberte Deutungshoheit“ wegen fehlender Interventionselemente nicht dauerhaft behaupten können. 3 Unterschiedliche Modi der Demographisierung Die Modi der Demographisierung stellen Verbindungen zwischen demographisierenden Problematisierungen und antagonistischen Interventionsansätzen der Demographismen (Tabelle 2) her. Das geht von der Existenz variierender Modi – also von verschiedenen Arten und Weisen – demographischer Problematisierungen aus. Diese Bedingung ist empirisch relativ leicht nachzuweisen.

Rbb 2011). Darüber, dass individuelle Entscheidungen über den Fortzug aus autoritären Staaten als demokratische, rational legitimierte, politische Willensäußerung aufgefasst werden kann, besteht demnach ein breiter gesellschaftlicher Konsens. 2 Exit oder Voice als Reaktion auf Leistungsabfall Abwanderung oder Widerspruch (Hirschman 1974, 1970) gelten seit über 40 als legitime menschliche Reaktionen auf die Unzufriedenheit mit einer Firma, Organisation oder einem Staat. Auch Nullmeier (2004: 51) sieht unter Rekurs auf Hirschmann (1974, 1970) einen prinzipiellen Zusammenhang zwischen Demographie und kommunaler Performanz-(messung).

Auch Bartl 2011: 96-98). Tabelle 2: Demographisierung und Demographismus Demographisierung Demographische Herausforderung „Objektive“ Natur des Problems + Akt der Problematisierung Schrumpfende Stadt (Demographie vs. Finanzen) Rentenprobleme (Demographie vs. mangelnde Arbeit) Geburtenrückgang (Demographie vs. Wert) Innovationsschwäche (Demographie vs. ) Akt der Problemlösung Katastrophe z. B. Privatisierung vs. Kommunalisierung Schicksal Risiko Herausforderung Chance Glücksfall Verleugnung z. B.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 32 votes