Press "Enter" to skip to content

Download Der junge Drogist: Lehrbuch für Drogisten≈Fachschulen, den by Emil Drechsler (auth.) PDF

By Emil Drechsler (auth.)

Show description

Read or Download Der junge Drogist: Lehrbuch für Drogisten≈Fachschulen, den Selbstunterricht und die Vorbereitung zur Drogisten≈Gehilfen≈und Giftprüfung PDF

Similar german_8 books

Der große Gatsby

Ny 1922. Auf seinem Anwesen in manhattan gibt Jay Gatsby sagenhafte Feste. Er hofft, mit seinem neuerworbenen Reichtum, mit Swing und Champagner seine verlorene Liebe zurückzugewinnen. Zu spät merkt er, daß er sich von einer romantischen phantasm hat verführen lassen . ..

Abdominelle Duplex-Sonographie bei Kindern: Praktische Grundlagen und klinische Anwendung

Dieses Buch macht P{diater und Radiologen mit der klinischen Anwendung der abdominellen Duplexsonographie bei Kindern vertraut. Besonders ber}cksichtigt werden die H{modynamik des Pfortaderkreislaufs sowie der Nierengef{~e.

Die psychosozialen Folgen schwerer Unfälle

106 schwerverletzte Unfallpatienten wurden über einen Zeitraum von 12 Monaten untersucht. Bei jedem Dritten fanden sich klinisch relevante psychische Symptome. Das Vollbild einer traumatischen Belastungsstörung trat jedoch nur selten auf. Es zeigte sich, daß die Entwicklung posttraumatischer psychischer Störungen kaum von objektiven Verletzungsmerkmalen abhängt, sondern in erster Linie vom subjektiven Erleben des Unfallereignisses und seiner Folgen.

Extra info for Der junge Drogist: Lehrbuch für Drogisten≈Fachschulen, den Selbstunterricht und die Vorbereitung zur Drogisten≈Gehilfen≈und Giftprüfung

Example text

Abgabe der Waren. 1m Anschlusse an die Aufbewahrung der verschiedenen Waren wollen wir uns der Abgabe derselben an das Publikum zu wenden. 604 . :\uch hier wird von dem Drogisten ein wesentlich gr6Beres MaE von Kenntnissen verlangt als in ancleren kaufmannischen Geschaftszweigen. Es hanclclt sich bei dem Drogisten nicht urn ein geclankenloses Verkaufen yon Waren, sondern er muE auch von allen seinen 'Varen genau die verschiedene Verwendung kennen und stets in der Lage sein, sach- und fachgemaBe Auskunft gegeniiber den zahireichen Anfragen des Publikums zu geben.

Destillation und Sublimation. 45 Zur Gewinnung von Destillaten benutzt man sogenannte Destillierblasen, aus Kupfer oder Zinn gearbeitet, wie sie die Abbildung 10 darstellt. Zur Vornahme kleinerer Versuche im Laboratorium geniigen auch Glasretorten in Verbindung mit Riicklaufkiihlern . Eine Destillierblase besteht aus der kupfernen Blase a, dem zinnernen Helme b p und dem KiihlgefaBe oder Kuhler f g, mit dem Kiihlcylinder e. Zumeist mundet der Helm in seinem engeren Teile in ein Schlangenrohr aus, das mit schwachem Gefalle sich nach unten senkt, so daB die eintretenden Dampfe auf einem moglichst langen Wege und recht kraftig ab gekiihlt werden.

9). Wird dann das Wasser langsam erhitzt und Aggregatzustande. Schmelzpunkt. Siedepunkt. Auflosen usw. 43 mit einem Glasstabchen urn geruhrt, so wird der Warmemesser und der Reagiercylinder gleicbmaBig erwarmt und ist der Schmelzpunkt des Stoffes erreicht, rutscht er an der lnnenwand des Cylinders herab, in welchem Augenblicke sofort der Stand des Warmemessers fest zu stellen ist. Man tut gut. dann noch eine zweite Kontrollprobe vor zu nehmen, \yas leicht in demselben Reagiercylinder (nur auf der entgegengesetzten Seite) gesehehen kann.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 16 votes