Press "Enter" to skip to content

Download Der Investitionscharakter von CSR bei Familienunternehmen: by Friedrich Völker PDF

By Friedrich Völker

Anhand einer quantitativen Primärdatenerhebung weist Friedrich Völker nach, dass Familienunternehmen ihre CSR-Aktivitäten so auf unternehmensgrößenabhängige Faktoren einstellen, dass sie einen möglichst großen strategischen Nutzen daraus ziehen. CSR-Maßnahmen zeigen hier typische Charakteristika von Investitionen. Verschiedene Treiber entscheiden darüber, an welche Stakeholder CSR-Investitionen adressiert werden. Eine kritische Rolle spielen dabei von Stakeholdern kontrollierte, wettbewerbskritische Unternehmensressourcen wie Human-, Sozial- und Reputationskapital, die sich durch bestimmte CSR-Aktivitäten aufbauen lassen. Je wertvoller eine Ressource vor dem Hintergrund der jeweiligen Unternehmensumwelt erscheint, desto höher fällt der Kapitalwert einer CSR-Investition in diese Ressource aus.

Show description

Read or Download Der Investitionscharakter von CSR bei Familienunternehmen: Eine theoretische und empirische Vergleichsanalyse PDF

Best german_15 books

Fahrzeugdynamik: Mechanik des bewegten Fahrzeugs

In diesem Studienbuch werden die Grundlagen der Fahrzeugdynamik behandelt, unterteilt in Längs-, Quer- und Vertikaldynamik. Den Anforderungen des Studiums folgend wird ein Grundverständnis entwickelt, used to be Fahrdynamik bedeutet und wie z. B. für jede Fahrsituation das zur Kraftübertragung mögliche Potenzial eines Rades beurteilt werden kann.

Kompakt-Lexikon PR: 2.000 Begriffe nachschlagen, verstehen, anwenden

Dieses kompakte Nachschlagewerk bietet Erklärungen zentraler Begriffe des Themengebiets Public family. Es umfasst Begriffe aus PR-Theorie sowie PR-Management und enthält mehr als 2. 000 Stichwörter. Zahlreiche Verweise zwischen den Einträgen ergänzen die Ausführungen und zeigen Zusammenhänge auf. Somit ist das Lexikon sowohl für Studierende und Lehrende der PR als auch für Anwender und Entscheider in Unternehmen ein wertvolles Hilfsmittel.

Ist die Psychologie eine Wissenschaft?: Ihre Krisen und Kontroversen von den Anfängen bis zur Gegenwart

Im vorliegenden Buch werden die wichtigsten Kontroversen innerhalb der Psychologie behandelt – von den Anfängen bis heute. Ausgangspunkt ist die aktuelle Krisenstimmung innerhalb der akademischen Psychologie. Die wissenschaftlich orientierten Psychologen leiden darunter, dass ihre artwork, experimentelle ‚Naturwissenschaft’ zu betreiben, für die Praxis nicht den Erfolg erbracht hat, den sie sich von ihr erhofft hatten.

Additional info for Der Investitionscharakter von CSR bei Familienunternehmen: Eine theoretische und empirische Vergleichsanalyse

Example text

Identifiziert allein im Zeitraum von 1964 bis 2001 mehr als 50 unterschiedliche FU-Definitionen. Dies führt dazu, dass die theoretischen oder empirischen Ergebnisse von verschiedenen FU-Forschungsbeiträgen zumeist nicht oder nur eingeschränkt untereinander vergleichbar sind (vgl. , 1999, S. 23). Dadurch wird es Forschern erschwert, auf existierenden Beiträgen aufzubauen, was die Herausbildung eines kohärenten Stranges an FUForschungsbeiträgen in der Vergangenheit signifikant behindert hat (vgl.

Auf diese gemeinsame Herkunft beziehen die Mitglieder der dynastischen Familie ihr Zusammengehörigkeitsgefühl. Dieses Zusammengehörigkeitsgefühl äußert sich in dem Bestreben, ein Familienvermögen aufzubauen bzw. zu erhalten, die Familie unter eine einheitliche Leitung zu stellen und gesellschaftliche Prozesse gemeinsam mitzugestalten (vgl. Klein, 2010, S. ). Das Streben nach dem generationenübergreifenden Erhalt eines gemeinsamen Vermögens sorgt dafür, dass Unternehmerfamilien 5 (zumindest theoretisch) zu einer konservativen, auf nachhaltiges Wachstum ausgelegten Investitions- und Unternehmenspolitik tendieren (vgl.

2010, S. 198; Müller, 2008). Dies sind klassische Eigenschaften des Idealbildes eines guten Menschen, dem "Vir Bonus", wie ihn Cicero und Quintilian bereits vor über zweitausend Jahren beschrieben haben (vgl. Classen/Bernsdorff, 1993, S. ). Ob FU tatsächlich das privatwirtschaftlich-organisationale Äquivalent zum Vir Bonus der alten Römer darstellen, also ihren Geschäftsbetrieb eher nach moralischen oder nachhaltigen Zielgrößen ausrichten als anonyme Publikumsgesellschaften und andere Nicht-Familienunternehmen (NFU), F.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 8 votes