Press "Enter" to skip to content

Download Das Färben und Bleichen der Textilfasern in Apparaten by Paul Weyrich PDF

By Paul Weyrich

Seit dem Erscheinen der ersten Auflage im Jahre 1937 sind zu den bis dahin bewahrten Veredlungsmethoden eine AnzahI ganz neuer Verfahren gekommen, die moglicherweise dazu berufen sind, die Veredlung der Textil fasern auf neue Grundlagen zu stellen. So haben in der BIeicherei das Natriumchlorit und in der Farberei Temperaturen iiber dem Kochpunkt ganz neue Perspektiven in der Behandlung der Fasern erOffnet. AuBerdem haben sich zu den bis dahin bekannten natiirlichen Fasern und den daraus geschaffenen kiinstlichen Gespinsten vollkommen neue Fasern geselIt, die durch Synthese aus einfachen Grundstoffen aufgebaut werden, fiir die zum Teil ganz neue Farbeverfahren entwickelt werden muBten. Diese technische Fortentwicklung gab zu einer weitgehenden Umarbei tung der vorliegenden Auflage AnlaB. Urn den bisherigen Umfang des Buches beizubehalten, wurden vielfach Kiirzungen iiberholter, alterer Arbeits methoden vorgenommen. Wie in der ersten Auflage ist auch jetzt auf eingehende Angaben von Farberezepten verzichtet worden, denn die an einen Farbereibetrieb gestelI ten Anforderungen sind in dieser Hinsicht zu vieIseitig, urn alIe zu beriick sichtigen. Auch sind Farbstoffe und die in verwirrender . FiilIe angebotenen Hilfsmittel (in der Liste "Textilhilfsmittel I," die der Gesamtverband der deutschen Textilveredlungsindustrie e. V. in Gemeinschaft mit dem Verband der Textilhilfsmittelindustrie e. V. herausgegeben hat, sind alIein fiir Wasch und Netzmittel iiber three hundred Einzelprodukte verzeichnet) im einzelnen nicht angegeben; wo sie trotzdem genannt sind, sollen sie nur richtungweisend sein. Dagegen sind die Bedingungen eingehend behandelt, auf deren Be achtung es zur Erzielung befriedigender Resultate ankommt.

Show description

Read or Download Das Färben und Bleichen der Textilfasern in Apparaten PDF

Best german_8 books

Der große Gatsby

Manhattan 1922. Auf seinem Anwesen in new york gibt Jay Gatsby sagenhafte Feste. Er hofft, mit seinem neuerworbenen Reichtum, mit Swing und Champagner seine verlorene Liebe zurückzugewinnen. Zu spät merkt er, daß er sich von einer romantischen phantasm hat verführen lassen . ..

Abdominelle Duplex-Sonographie bei Kindern: Praktische Grundlagen und klinische Anwendung

Dieses Buch macht P{diater und Radiologen mit der klinischen Anwendung der abdominellen Duplexsonographie bei Kindern vertraut. Besonders ber}cksichtigt werden die H{modynamik des Pfortaderkreislaufs sowie der Nierengef{~e.

Die psychosozialen Folgen schwerer Unfälle

106 schwerverletzte Unfallpatienten wurden über einen Zeitraum von 12 Monaten untersucht. Bei jedem Dritten fanden sich klinisch relevante psychische Symptome. Das Vollbild einer traumatischen Belastungsstörung trat jedoch nur selten auf. Es zeigte sich, daß die Entwicklung posttraumatischer psychischer Störungen kaum von objektiven Verletzungsmerkmalen abhängt, sondern in erster Linie vom subjektiven Erleben des Unfallereignisses und seiner Folgen.

Additional info for Das Färben und Bleichen der Textilfasern in Apparaten

Sample text

Kettbaumbleichereianlage . (B. ) die dann als wertvolles Erfahrungsgut aus erklarlichen Grunden geheimgehalten werden. Die mancherlei Unzutraglichkeiten der alten Kardenbandbleicherei, die hauptsachlich in schlechter Verspinnbarkeit der Bander zum Ausdruck kamen, und die den Erfolg der Bleiche oft genug in Frage stellten, werden grundlegend beseitigt bei Anwendung der Waibel-I. -Bleichmethode, die aber nur dann Erfolg hat, wenn die Bander nach dem Verfahren der Firma B. Thies in Coesfeld auf Kettbaumen aufgezettelt sind (s.

Blei ist gegen alkalische Flotten nicht ganz unempfindlich, auch kann es unter Umstanden Bleiperoxyd bilden, das, wenn es von der Faser beriihrt wird, auch zu Schadigungenfiihrt. Holz wird mit zunehmender Gebrauchsdauer durch die heIDen alkalis chen Bleichbader ausgelaugt und faserig. Steinzeug ist ein sehr guter Baustoff fiir die Bleichbehalter, kommt aber fiir groBe Bottiche nur in zusammengefiigter Form in Frage, was aber gewisse Nachteile wegen Undichtwerden der Fugen bei den wechselnden Temperaturen der Bader in sich schlieBt.

196) von etwa neun die besten Resultate ergibt, die Peroxyde aber in alkamchen Medien die Neigung zu schneller Sauerstoffabgabe besitzen, Bleichen der Wolle in Apparaten. 23 miissen den Badern Korper zugefiigt werden, welche dieser Zersetzung entgegenwirken. Solche Korper bezeichnet man als Stabilisatoren. Friiher verwendete man fiir diesen Zweck mit Vorliebe das Wasserglas. Durch seine stark alkalische Wirkung und durch die Ausscheidung von Kieselsaure macht es die Faser aber hart und sprode. An Stelle des Wasserglas sind eine groJ3e Zahl anderer Korper ali;; Stabilisatoren in Vorschlag gekommen, iiber die Folgner und Schneiderl ausfiihrlich berichten.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 40 votes