Press "Enter" to skip to content

Download Das Chaos im Karpfenteich oder Wie Mathematik unsere Welt by Richard Elwes, Carl Freytag PDF

By Richard Elwes, Carl Freytag

Von gespiegelten Universen, sozialen Netzwerken, dem Aufstieg des Homo oeconomicus und dem Ärger im Lehrerzimmer

Kann uns die Mathematik helfen, besser zu lügen? Wird es Maschinen geben, die klüger sind als wir? Wie wäre es, in einem gespiegelten Universum zu leben? was once können wir von Fischen in einem Teich lernen?

Ob Sie es glauben oder nicht – Antworten auf all diese Fragen finden Sie in der Welt der Zahlen. Mathematik ist einfach überall. Dieses Buch behandelt in 35 kurzen Kapiteln ihre überraschendsten Anwendungen im Alltag. Es holt das oft so ungeliebte Fach aus dem Klassenzimmer mitten ins Leben, und es zeigt, wie die Mathematik jenes „verborgene Netz“ knüpft, das unsere Welt durchdringt und beherrscht.

Richard Elwes lädt sie zu einer anregenden Entdeckungsreise ein. Es geht um Wettervorhersagen, Wahlen und Warteschlangen, um bildgebende Verfahren und schwarze Löcher, um ein mathematisches Modell, wie guy zu Reichtum gelangt, und um Einsteins Wegweiser durch den Raum. Sie werden die Formel für jedes jemals geschossene Foto kennenlernen und sich Ihrer eigenen Erbsubstanz nähern. Das Chaos im Karpfenteich zeigt, warum die oft so fremd erscheinende Welt der Mathematik Ihnen viel näher und vertrauter ist, als Sie es sich bisher vorstellen konnten.

Show description

Read or Download Das Chaos im Karpfenteich oder Wie Mathematik unsere Welt regiert PDF

Similar german_15 books

Fahrzeugdynamik: Mechanik des bewegten Fahrzeugs

In diesem Studienbuch werden die Grundlagen der Fahrzeugdynamik behandelt, unterteilt in Längs-, Quer- und Vertikaldynamik. Den Anforderungen des Studiums folgend wird ein Grundverständnis entwickelt, was once Fahrdynamik bedeutet und wie z. B. für jede Fahrsituation das zur Kraftübertragung mögliche Potenzial eines Rades beurteilt werden kann.

Kompakt-Lexikon PR: 2.000 Begriffe nachschlagen, verstehen, anwenden

Dieses kompakte Nachschlagewerk bietet Erklärungen zentraler Begriffe des Themengebiets Public kin. Es umfasst Begriffe aus PR-Theorie sowie PR-Management und enthält mehr als 2. 000 Stichwörter. Zahlreiche Verweise zwischen den Einträgen ergänzen die Ausführungen und zeigen Zusammenhänge auf. Somit ist das Lexikon sowohl für Studierende und Lehrende der PR als auch für Anwender und Entscheider in Unternehmen ein wertvolles Hilfsmittel.

Ist die Psychologie eine Wissenschaft?: Ihre Krisen und Kontroversen von den Anfängen bis zur Gegenwart

Im vorliegenden Buch werden die wichtigsten Kontroversen innerhalb der Psychologie behandelt – von den Anfängen bis heute. Ausgangspunkt ist die aktuelle Krisenstimmung innerhalb der akademischen Psychologie. Die wissenschaftlich orientierten Psychologen leiden darunter, dass ihre artwork, experimentelle ‚Naturwissenschaft’ zu betreiben, für die Praxis nicht den Erfolg erbracht hat, den sie sich von ihr erhofft hatten.

Extra info for Das Chaos im Karpfenteich oder Wie Mathematik unsere Welt regiert

Sample text

R. 1007/978-3-642-41793-1_4, © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014 38 Das Chaos im Karpfenteich … Von der quadratischen Gleichung zur Turing-Maschine Weniger bekannt als seine Bedeutung ist die Herkunft des Begriffes „Algorithmus“: Er ist vom Namen des persischen Gelehrten Ja’far Muhammad ibn Musa Al-Chwarizmi abgeleitet, der im Lateinischen kurz „Algoritmi“ genannt wurde. Um das Jahr 820 gelangen ihm bei der Untersuchung von Gleichungen einige Durchbrüche, insbesondere ist Al-Chwarizmi für eine der berühmtesten (und bei Millionen von Schulkindern verhasstesten) Entdeckungen verantwortlich, der Formel zur Lösung quadratischer Gleichungen.

Der Kunsthistoriker Ernst H. “ Dieser Pionier unter den Malern von Florenz, der 1377 bis 1446 lebte, zeichnete sich zuerst in der Architektur und nicht in der Kunst aus, zum Beispiel entwarf er den berühmten Dom von Florenz. Seine Versuche auf dem Gebiet der Perspektive erwiesen sich aber als höchst einflussreich, insbesondere, nachdem sie sein Malerkollege Leon Battista Alberti (1404–1472) in seiner Abhandlung De pictura (in deutscher Übersetzung: Über die Malkunst) weiter ausgearbeitet hatte.

Al-Chwarizmi kam aber auf eine weit effizientere Methode. Er konnte zeigen, wie man die zwei Lösungen einer Gleichung für x mit der allgemeinen Form ax2 + bx + c = 0 finden kann. Die Lösung wurde über Generationen von Mathematikern (ja, und von Schulkindern) weitergegeben: x= −b ± b 2 − 4ac 2a Wie man sieht, hat die Gleichung zwei Lösungen, die durch die Alternative ± nach dem Term − b gekennzeichnet sind. 4 Siegeszug der Algorithmen 39 Mit unseren Werten für a, b und c erhält man als Lösungen x = − 1 und x = − 2.

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 31 votes