Press "Enter" to skip to content

Category: German

Download Gebrauchsanweisung für Köln by Reinhold Neven Du Mont PDF

By Reinhold Neven Du Mont

Der Kölner ist ein Weltbürger. Aber wenn er von einer Reise zurückgekehrt, treten jedem echten Kölner beim Anblick seines Doms die Tränen der Rührung in die Augen. Sein Glück ist erst wieder hergestellt, wenn er dann heim kommt ins eigene "Veedel", sein Viertel, mit dem ihn eine tiefe, oft lebenslange Beziehung verbindet. Und damit beginnen sie schon, die Widersprüche der Kölner. Fromm soll es dort nämlich zugehen, dunkel, katholisch und bürgerlich. Aber was once ist mit der rheinischen Frohnatur, dem Karneval und dem Kölsch? Wo bleibt der 1. FC, und welche Rolle spielen die weltberühmten Museen? Reinhold Neven Du Mont kennt sich aus in Köln, kennt den Klüngel und die Kölner mit all ihren Widersprüchlichkeiten. Er erzählt von einer Altstadt, in der kaum etwas wirklich alt ist, von der berühmten Schäl ill, dem Rheinauhafen und von einer höchst bemerkenswerten Fahrradtour vorbei an den kleinen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Show description

Continue reading Download Gebrauchsanweisung für Köln by Reinhold Neven Du Mont PDF

Comments closed

Download Der Bürgerhaushalt in Europa - eine realistische Utopie?: by Yves Sintomer PDF

By Yves Sintomer

Es gibt eine Wahlverwandtschaft von Partizipation und Verwaltungsmodernisierung - dies ist die zentrale those des Buches, die anhand einer systematisch-vergleichenden Studie zum Burgerhaushalt in Europa vorgestellt wird. Burgerhaushalte gehoren zu den innovativsten Verfahren der Burgerpartizipation heute und haben sich wahrend der letzten Jahre in mehreren europaischen Landern entwickelt. In diesem Buch werden die Verfahrensweise und Ergebnisse der Burgerhaushalte in Europa vorgestellt sowie eine Typologie der partizipativen Demokratie allgemein. Daruber hinaus gibt das Buch Einblick in die Parallelen und Differenzen lokalpolitischer Systeme und der (lokalen) Demokratie in Europa heute.

Show description

Continue reading Download Der Bürgerhaushalt in Europa - eine realistische Utopie?: by Yves Sintomer PDF

Comments closed

Download Dokumentation und Leitlinienkonkurrenz - die by Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V., T. PDF

By Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V., T. Ratajczak, C.-M. Stegers, B. Baxhenrich, S. Classen, I. Dautert, L. Figgener, M. Follmann, A. Jorzig, H.-F. Kienzle, N. Pohlmann, J. Taupitz, R. Uphoff

Die Handlungsvorgaben der Medizin und die Leistungserbringung selbst sind inzwischen vielfach schriftlich niedergelegt. Obwohl die Behandlungsdokumentation nur der medizinischen Versorgung dienen soll, kommt ihr bei der forensischen Aufarbeitung hohe Bedeutung zu. Ihr Umfang wird auch von der haftungsrechtlichen Diskussion mitbestimmt. Die Beitr?ge arbeiten den Stand der Diskussion zur Haftung f?r fehlerhafte Befunddokumentation und fehlerhafte Aufkl?rungsdokumentation heraus. Gefahren einer Manipulation werden aufgezeigt. Die Jurisprudenz bedient sich dar?ber hinaus bei der Rechtsfindung medizinischer Leitlinien und ordnet diese in die zu entscheidenden Einzelf?lle ein. Die Autoren weisen auf Unterschiede in der Leitlinienkompetenz hin und differenzieren hinsichtlich ihrer Verbindlichkeit f?r den Arzt. Die in diesem Band versammelten Beitr?ge des XVIII. K?lner Symposiums der Arbeitsgemeinschaft Rechtsanw?lte im Medizinrecht sind zugleich Arbeitsmittel f?r die Rechtspraxis.

Show description

Continue reading Download Dokumentation und Leitlinienkonkurrenz - die by Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V., T. PDF

Comments closed

Download Rentenreform in Mittel- und Osteuropa: Impulse und by Andrej Stuchlik PDF

By Andrej Stuchlik

Mit der Aufnahme neuer Mitgliedstaaten stieg nicht nur die ökonomische Heterogenität der Europäischen Union, sondern auch die Vielfalt potenzieller Lösungswege für wirtschaftliche Probleme und die ihnen zugrunde liegenden Politikleitbilder. So hat eine Reihe mittel- und osteuropäischer Länder jüngst ihre Alterssicherungssysteme grundlegend umgebaut, oftmals unter dem Einfluss internationaler Finanzinstitutionen. Dieser Band vereint daher politikwissenschaftliche, volkswirtschaftliche und soziologische Sichtweisen auf diese Liberalisierungsprozesse, um so der Frage nachzugehen, ob und inwieweit sich diese Reformergebnisse und -erfahrungen auf die alten Mitgliedstaaten übertragen lassen.

Show description

Continue reading Download Rentenreform in Mittel- und Osteuropa: Impulse und by Andrej Stuchlik PDF

Comments closed

Download Lesarten Die Rezeption des Werks von Edgar Hilsenrath by Vahsen, Patricia PDF

By Vahsen, Patricia

Wide-screen book"" or ""Night of the Nights""? the decision of German literary critics was once already oscillating among those extremes in 1978. This controversy, which used to be ignited by way of Hilsenrath's first paintings Nacht (""Night"") and was once particular to Germany in comparison with the overseas reception of his paintings, runs all through his writing. This examine strains the historical past of the reception of his novels, i.e. the readings published through arts pages, literary experiences and basic readers, and analyses how they functionality.

Show description

Continue reading Download Lesarten Die Rezeption des Werks von Edgar Hilsenrath by Vahsen, Patricia PDF

Comments closed

Download Namen der Juden : eine geschichtliche Untersuchung by Leopold Zunz PDF

By Leopold Zunz

This ebook was once initially released ahead of 1923, and represents a replica of an immense historic paintings, holding an identical structure because the unique paintings. whereas a few publishers have opted to observe OCR (optical personality attractiveness) expertise to the method, we think this ends up in sub-optimal effects (frequent typographical error, unusual characters and complicated formatting) and doesn't competently protect the ancient personality of the unique artifact. We think this paintings is culturally vital in its unique archival shape. whereas we try to competently fresh and digitally increase the unique paintings, there are sometimes situations the place imperfections corresponding to blurred or lacking pages, bad photos or errant marks can have been brought as a result of both the standard of the unique paintings or the scanning method itself. regardless of those occasional imperfections, we have now introduced it again into print as a part of our ongoing worldwide publication renovation dedication, offering consumers with entry to the very best ancient reprints. We get pleasure from your knowing of those occasional imperfections, and truly desire you take pleasure in seeing the e-book in a structure as shut as attainable to that meant by way of the unique writer.

Show description

Continue reading Download Namen der Juden : eine geschichtliche Untersuchung by Leopold Zunz PDF

Comments closed

Download Waldeigentum: Dimensionen und Perspektiven by Albrecht Lehmann (auth.), Otto Depenheuer, Bernhard Möhring PDF

By Albrecht Lehmann (auth.), Otto Depenheuer, Bernhard Möhring (eds.)

Wald ist ein eigentümliches Eigentum: als ein „Symbol des unendlichen Raumes“ sowie als Projektionsfläche emotionaler Bedürfnisse der Menschen bestimmt es gerade in Deutschland untergründig die politischen Debatten um die je notwendige rechtliche Ausgestaltung des Waldeigentums in Ansehung seiner vielfältigen Funktionen. Zudem prägen die kulturellen und historischen, wirtschaftlichen und rechtlichen sowie ökologischen und politischen Implikationen ebenso wie die Interessen der Waldbesitzer das Spannungsfeld von privaten Eigentumsbefugnissen und legitimen Allgemeinwohlbedürfnissen in spezifischer Weise. Vor diesem Hintergrund vereinigt der Sammelband Beiträge zu den vielfältigen Dimensionen des Waldeigentums und versteht sich als eine breit angelegte wissenschaftliche Selbstvergewisserung der gesellschaftlichen Funktion des Waldes in Deutschland.

Show description

Continue reading Download Waldeigentum: Dimensionen und Perspektiven by Albrecht Lehmann (auth.), Otto Depenheuer, Bernhard Möhring PDF

Comments closed

Download Geistig fit & mobil bis ins hohe Alter by Bettina M. Jasper PDF

By Bettina M. Jasper

Alten Menschen tut Bewegung intestine, körperlich und geistig. So senkt Bewegung z.B. das Demenzrisiko. Doch was once können Angehörige anbieten - vor allem, wenn Vater oder Mutter kaum noch aktiv sind? Mit diesem ersten Beschäftigungs-Anregungsbuch fördern Sie die Senioren umfassend und mit Spaß. Es ist speziell für Angehörige und Ehrenamtliche gedacht, die sich mit alten Menschen beschäftigen.

Show description

Continue reading Download Geistig fit & mobil bis ins hohe Alter by Bettina M. Jasper PDF

Comments closed