Press "Enter" to skip to content

Category: German 15

Download Städtische Bewerbungen um internationale Sportevents: by Marcus Franke PDF

By Marcus Franke

Marcus Franke untersucht die Bedeutung des individuellen Handelns politischer Akteure bei stadtpolitischen Entscheidungen zu Sporteventbewerbungen. Dabei erarbeitet er die Hintergründe städtischer Sporteventpolitik sowie die Struktur und Dynamik des internationalen Sporteventmarktes. Er beleuchtet weiterhin kritisch gängige Argumente für die Legitimation der Verwendung öffentlicher Mittel für Sportevents. Unter Rückgriff auf einen Ansatz der Ökonomischen Theorie der Politik zur Akteursanalyse entwirft der Autor ein polit-ökonomisches, akteurszentriertes Interaktionsmodell stadtpolitischer Entscheidungen zu Sporteventbewerbungen.

Show description

Continue reading Download Städtische Bewerbungen um internationale Sportevents: by Marcus Franke PDF

Comments closed

Download Innovationen im Mittelstand erfolgreich managen: 25 Tipps by Winfried Neun PDF

By Winfried Neun

Diese Anleitung für ein erfolgreiches Innovationsmanagement im Mittelstand enthält 25 pointierte Tipps für die praktische Anwendung. Die Bandbreite reicht vom klassischen administration in Veränderungsprozessen bis hin zu neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung, die die Umsetzung von Innovationen erleichtern oder beschleunigen. Alle Tipps werden wirtschaftspsychologisch beleuchtet, manchmal provokant erläutert und an konkreten Unternehmensbeispielen veranschaulicht. Der besondere Reiz dieses Buches liegt in der Verbindung von Innovationsmanagement-Tipps und wirtschaftspsychologischer Betrachtung. Empfehlenswert nicht nur für Geschäftsführer und Leiter von F&E- Abteilungen, sondern auch für Führungskräfte in advertising- und Vertrieb.

Show description

Continue reading Download Innovationen im Mittelstand erfolgreich managen: 25 Tipps by Winfried Neun PDF

Comments closed

Download Einführung Mathematik Primarstufe - Arithmetik by Friedhelm Padberg PDF

By Friedhelm Padberg

Das erforderliche mathematische Hintergrundwissen für den Arithmetikunterricht in der Primarstufe so praxisnah wie möglich und theoretisch fundiert wie nötig aufzubereiten, ist ein wichtiges Anliegen dieses Bandes. Die gezielte Verwendung beispielgebundener Beweisstrategien, die später in ähnlicher shape auch in der eigenen Unterrichtspraxis eingesetzt werden können, ist hierbei hilfreich. Aber auch die Fülle anschaulicher Beispiele und die große Anzahl von Übungsaufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades tragen zur eigenaktiven Auseinandersetzung mit dem Stoff und zu einem besseren Verständnis bei. Bewusst argumentieren wir in diesem Band auf verschiedenen Niveaus, die von den schon erwähnten beispielgebundenen Beweisstrategien bis hin zu formalen Beweisen reichen. So sind beim Beweisen eine gute Abstufung im Schwierigkeitsgrad und eine wechselseitige Stützung bei der Argumentation möglich. Auch die Verzahnung mathematischer Inhalte (Arithmetik) und mathematikdidaktischer Fragestellungen (Didaktik der Arithmetik) ist für uns zentral. Den Studierenden wird so der Zugang zur Arithmetik erleichtert und sie werden zugleich stärker motiviert.

Show description

Continue reading Download Einführung Mathematik Primarstufe - Arithmetik by Friedhelm Padberg PDF

Comments closed

Download Einführung Mathematik Primarstufe - Geometrie by Markus Helmerich, Katja Lengnink PDF

By Markus Helmerich, Katja Lengnink

Das vorliegende Lehrbuch entwickelt Geometrie für die Studierenden des Lehramts Primarstufe von fünf Leitvorstellungen aus: Geometrie hilft uns beim Wahrnehmen räumlicher Zusammenhänge und bei der Orientierung im Raum, sie dient dem Erfassen von Formen und dem (künstlerischen) Gestalten von Mustern. Zudem beschäftigt sie sich mit dem Messen von Objekten, insbesondere auch von nichtzugänglichen Objekten über theoretische Hilfsmittel und hilft uns, unsere Realität mithilfe von Karten und Plänen darzustellen, aber auch Realitäten planerisch zu entwerfen. An diesen Leitvorstellungen wird das erforderliche fachmathematische Hintergrundwissen für den Geometrieunterricht der Grundschule und der frühen Sekundarstufe praxisnah und theoretisch fundiert aufgearbeitet.

Die Leserinnen und Leser sollen dabei aktiviert werden, eigene Entdeckungen zu machen. Daher bereitet das Erleben und Erkunden von Phänomenen aus Mathematik und Lebenswelt jeweils den Einstieg in die elementarmathematische Durchdringung des Fachinhaltes. Ein Bezug zur Unterrichtspraxis wird durch den Einbezug von Vorstellungsübungen und Arbeitsaufträgen gestützt, die Leserinnen und Leser können ihr Wissen an Kompetenzrastern selbst überprüfen.

Show description

Continue reading Download Einführung Mathematik Primarstufe - Geometrie by Markus Helmerich, Katja Lengnink PDF

Comments closed

Download Das diskursive Verschwinden der Religionsfreiheit: Der by André Biermann PDF

By André Biermann

​Der Moscheebau zu Köln-Ehrenfeld löste einen gesellschaftlichen Selbstverständigungsdiskurs aus. André Biermann operationalisiert über den Ansatz der wissenssoziologischen Diskursanalyse einen Ausschnitt der medialen Öffentlichkeit als diskursives Feld und kontrastiert ihn mit der institutionellen Verfasstheit des Moscheebaus als Ausdruck von Religionsfreiheit. Die Freilegung des diskursiven Feldes im Rückbezug auf die formal-institutionelle Eingliederung muslimischer Praktiken mündet in der Feststellung einer Diskrepanz zwischen legalen Möglichkeiten und legitimen Optionen muslimischer Akteure, welche sich nicht zuletzt im diskursiven Verschwinden des Moscheebaus als religiöse Praxis zeigt. Dort, wo diskursive Konstruktionen der Judikativen und der politischen Kultur durchdringen, zeigt sich eher eine Fortschreibung des öffentlichen Diskurses als eine Dekonstruktion desselbigen.

Show description

Continue reading Download Das diskursive Verschwinden der Religionsfreiheit: Der by André Biermann PDF

Comments closed

Download Lehrerinnen und Lehrer an heilpädagogischen Waldorfschulen: by Bernhard Schmalenbach, Dirk Randoll, Jürgen Peters PDF

By Bernhard Schmalenbach, Dirk Randoll, Jürgen Peters

Heilpädagogische Schulen auf anthroposophischer Grundlage finden in ihrer Arbeit vielfache Anerkennung, die theoretischen Grundlagen werden oft kontrovers diskutiert. In der vorliegenden Studie wird heilpädagogische Waldorfpädagogik erstmals aus Sicht der Lehrerinnen und Lehrer empirisch hinsichtlich eines breiten Spektrums von Fragestellungen untersucht. Dieser überfällige Einbezug der Akteure der schulischen Heilpädagogik und der Waldorfpädagogik trägt dazu bei, die Diskussion um einschlägige Themen, Stärken und Probleme der Waldorfpädagogik und der anthroposophischen Heilpädagogik zu differenzieren und zugleich zu vertiefen.

Show description

Continue reading Download Lehrerinnen und Lehrer an heilpädagogischen Waldorfschulen: by Bernhard Schmalenbach, Dirk Randoll, Jürgen Peters PDF

Comments closed

Download Armut und Strafe: Zur strafverschärfenden Wirkung von Armut by Frank Wilde PDF

By Frank Wilde

Frank Wilde untersucht die Frage, inwieweit Armut bei strafrechtlichen Sanktionen zu einer Benachteiligung führt. Am Beispiel der Geldstrafe kommt er zum Ergebnis, dass eine strafverschärfende Wirkung von Armut festzustellen ist. Die Geldstrafe kann häufig bei einkommensarmen Personen nicht vollstreckt werden. Sie führt dann zur Inhaftierung und Armut wirkt so strafverschärfend. Als Lösung für dieses challenge ist – unter Beteiligung der Sozialen Arbeit – die Möglichkeit eingeführt worden, die Strafe durch gemeinnützige Arbeit abzuarbeiten. Der Autor stellt die those auf, dass es damit nicht gelungen ist, die strafverschärfende Wirkung von Armut zu beheben, sondern stattdessen mit der Einführung einer Arbeitsstrafe für Arme eine neue shape der Diskriminierung geschaffen wurde.

Show description

Continue reading Download Armut und Strafe: Zur strafverschärfenden Wirkung von Armut by Frank Wilde PDF

Comments closed

Download Das Chaos im Karpfenteich oder Wie Mathematik unsere Welt by Richard Elwes, Carl Freytag PDF

By Richard Elwes, Carl Freytag

Von gespiegelten Universen, sozialen Netzwerken, dem Aufstieg des Homo oeconomicus und dem Ärger im Lehrerzimmer

Kann uns die Mathematik helfen, besser zu lügen? Wird es Maschinen geben, die klüger sind als wir? Wie wäre es, in einem gespiegelten Universum zu leben? was once können wir von Fischen in einem Teich lernen?

Ob Sie es glauben oder nicht – Antworten auf all diese Fragen finden Sie in der Welt der Zahlen. Mathematik ist einfach überall. Dieses Buch behandelt in 35 kurzen Kapiteln ihre überraschendsten Anwendungen im Alltag. Es holt das oft so ungeliebte Fach aus dem Klassenzimmer mitten ins Leben, und es zeigt, wie die Mathematik jenes „verborgene Netz“ knüpft, das unsere Welt durchdringt und beherrscht.

Richard Elwes lädt sie zu einer anregenden Entdeckungsreise ein. Es geht um Wettervorhersagen, Wahlen und Warteschlangen, um bildgebende Verfahren und schwarze Löcher, um ein mathematisches Modell, wie guy zu Reichtum gelangt, und um Einsteins Wegweiser durch den Raum. Sie werden die Formel für jedes jemals geschossene Foto kennenlernen und sich Ihrer eigenen Erbsubstanz nähern. Das Chaos im Karpfenteich zeigt, warum die oft so fremd erscheinende Welt der Mathematik Ihnen viel näher und vertrauter ist, als Sie es sich bisher vorstellen konnten.

Show description

Continue reading Download Das Chaos im Karpfenteich oder Wie Mathematik unsere Welt by Richard Elwes, Carl Freytag PDF

Comments closed

Download Das Ingenieurwissen: Ökonomisch-rechtliche Grundlagen by Wulff Plinke, Mario Rese, Hartmut Buck, Jens Leyh, Peter PDF

By Wulff Plinke, Mario Rese, Hartmut Buck, Jens Leyh, Peter Ohlhausen, Michael Richter, Dieter Spath, Joachim Warschat, Torsten Bahke, Walter Frenz, Jürgen Schade, Volker Winterfeldt

Das Ingenieurwissen jetzt auch in Einzelbänden verfügbar.
Ökonomisch-rechtliche Grundlagen enthält die für Ingenieure und Naturwissenschaftler wesentlichen Grundlagen in kompakter shape zum Nachschlagen bereit.

Show description

Continue reading Download Das Ingenieurwissen: Ökonomisch-rechtliche Grundlagen by Wulff Plinke, Mario Rese, Hartmut Buck, Jens Leyh, Peter PDF

Comments closed