Press "Enter" to skip to content

Category: German 15

Download Reichtumsförderung statt Armutsbekämpfung: Eine sozial- und by Christoph Butterwegge PDF

By Christoph Butterwegge

Christoph Butterwegge zeigt am Beispiel des Rentenpaketes, der Mindestlohngesetzgebung und der jüngsten Erbschaftsteuerreform zugunsten von Firmenerben, dass die Regierungspraxis der three. Großen Koalition aus CDU, CSU und SPD bis zur Hälfte der laufenden Legislaturperiode weder geeignet battle, die Armut zu lindern, noch das challenge der sozialen Polarisierung zu lösen. CDU, CSU und SPD sind für die zunehmende Spaltung des Landes in Arm und Reich nicht einmal sensibel, wie der Koalitionsvertrag unter dem Motto „Deutschlands Zukunft gestalten“ belegt. Obwohl die Regierungsparteien stolz verkünden, einen Großteil ihres gemeinsamen Programms für die 18. Legislaturperiode bereits verwirklicht zu haben, fällt die Erfolgsbilanz hinsichtlich der Verringerung und Verhinderung von Armut im wohlhabenden, wenn nicht reichen Deutschland nach Ansicht des Autors eher dürftig aus.

Show description

Continue reading Download Reichtumsförderung statt Armutsbekämpfung: Eine sozial- und by Christoph Butterwegge PDF

Comments closed

Download Politische Identität-Ethnizität-Geschlecht: by Cinur Ghaderi PDF

By Cinur Ghaderi

​Cinur Ghaderi zeigt die Veränderungen von Identitäten und Wertvorstellungen von politisch aktiven MigrantInnen, die aus einer Konfliktregion kommen. Im Fokus stehen ihre Selbstverortungen und der Wandel ihrer politisierten Identität. Sie macht a number of Formen der Identifizierung sichtbar und zeigt eine enorme Heterogenität sowie deutliche Differenzierungen am Beispiel kurdischer Ethnizitätsimaginationen und Geschlechterentwürfen. Zugleich erlauben die Daten limitierte Verallgemeinerungen, aus denen sich vier divergierende Strategien der Selbstverortung generieren lassen. Diese Strategietypen zeigen: Die Neuorientierung der politischen Identität in der Migration führt zu differenten Verortungsstrategien, die die biographische Kontinuität und eine Neupositionierung im neuen sozialen Raum ermöglichen und die verbunden sind mit spezifischen Werthaltungen in Bezug auf Ethnizität und Geschlecht.​

Show description

Continue reading Download Politische Identität-Ethnizität-Geschlecht: by Cinur Ghaderi PDF

Comments closed

Download Statistik für Wirtschaftswissenschaftler: Eine by Peter P. Eckstein PDF

By Peter P. Eckstein

Dieses Lehrbuch führt umfassend und praxisrelevant in die statistische Methodenlehre ein. Verfahren der Deskriptiven Statistik, der Explorativen Datenanalyse, der Stochastik, der Induktiven Statistik sowie der Multivariaten Statistik werden auf der foundation realer Daten mit Hilfe des Statistik-Programmpakets SPSS anschaulich und leicht verständlich vermittelt. In seiner konzeptionellen und inhaltlichen Anlage ist das Lehrbuch in idealer Weise als ein vorlesungsbegleitendes und selbststudienunterstützendes Kompendium für Studierende in wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Studiengängen geeignet.

Show description

Continue reading Download Statistik für Wirtschaftswissenschaftler: Eine by Peter P. Eckstein PDF

Comments closed

Download Wissen, Werte und Kompetenzen in der Mitarbeiterentwicklung: by John Erpenbeck, Werner Sauter PDF

By John Erpenbeck, Werner Sauter

John Erpenbeck und Werner Sauter erklären, warum Wissen und Qualifikation keine Kompetenzen sind. Diese Kriterien stellen vielmehr die Fähigkeit dar, Problemstellungen in der Praxis selbstorganisiert zu lösen und auf dieser foundation effektiv zu handeln. Die Autoren beschreiben einen praxiserprobten Kreislauf des Lernens, der die Verinnerlichung (Interiorisation) von Werten und damit Kompetenzentwicklung im Rahmen von Praxisprojekten und im Prozess der Arbeit sowie im web ermöglicht. Die Gestaltung dieses Lernrahmens orientiert sich dabei konsequent an den Entwicklungen im net 2.0 und in der Arbeitswelt.

Show description

Continue reading Download Wissen, Werte und Kompetenzen in der Mitarbeiterentwicklung: by John Erpenbeck, Werner Sauter PDF

Comments closed

Download Internetnutzung im häuslichen Alltag: Räumliche Arrangements by Jutta Röser, Corinna Peil PDF

By Jutta Röser, Corinna Peil

​Der Beitrag präsentiert aktuelle Befunde zur Internetnutzung im häuslichen Alltag. Die Autorinnen nehmen zunächst eine Systematisierung alltagsbezogener Rezeptionsforschung der Cultural reviews vor und führen den Domestizierungsansatz ein. Auf foundation ethnografisch orientierter Haushaltsstudien wird anschließend aufgezeigt, auf welche Weise Internetnutzung, räumliche preparations und häusliche Kommunikationsstrukturen miteinander interagieren. Abschließend werden verschiedene preparations beschrieben und deren Einflüsse auf die Herstellung von Gemeinschaft und Fragmentierung, auf geschlechtsgebundene Praktiken sowie auf Funktionen anderer Medien, insbesondere des Fernsehens, skizziert.

Show description

Continue reading Download Internetnutzung im häuslichen Alltag: Räumliche Arrangements by Jutta Röser, Corinna Peil PDF

Comments closed

Download Stadtforschung: Gegenstand und Methoden by Frank Eckardt PDF

By Frank Eckardt

Das Lehrbuch wendet sich an Studierende der Architektur, Stadtplanung, Urbanistik, Kunst und Kulturwissenschaften. Es soll den Studierenden ermöglichen, für ihr Studium und ihre Studienprojekte eine theoretische und methodische Grundlage zur Hand zu haben. Dabei soll einerseits ein Übersichtswissen vermittelt werden, in welcher Weise unterschiedliche Herangehensweisen aus den Sozialwissenschaften genutzt werden können, um konkrete Probleme in Städten in einer systematischen und realistischen Weise zu untersuchen. Andererseits wird das Buch zu grundlegenden Fragestellungen der Stadtforschung Positionen vermitteln, die zu einem besseren interdisziplinären Verständnis führen sollen.

Show description

Continue reading Download Stadtforschung: Gegenstand und Methoden by Frank Eckardt PDF

Comments closed

Download Leitfaden Geometrie: Für Studierende der Lehrämter by Hans-Joachim Gorski PDF

By Hans-Joachim Gorski

Der Leitfaden Geometrie führt Lehramtsstudierende in zentrale Teilgebiete der Geometrie ein.
Durchgängige Orientierung an Erkenntnissen der Lernpsychologie und Textproduktion, beispielorientiertes Entdecken mathematischer Sätze und Beweise, Motivation durch interessante Quereinstiege und vielfältige Bezüge zu Alltagsfragestellungen kennzeichnen die Konzeption des Leitfadens Geometrie.

In der vorliegenden 6. Auflage wurde das Übungsangebot vergrößert und weitere Hinweise zum selbständigen und vernetzenden Lernen eingefügt.

Show description

Continue reading Download Leitfaden Geometrie: Für Studierende der Lehrämter by Hans-Joachim Gorski PDF

Comments closed

Download Nuclei with Z = 61 - 73 by S. I. Sukhoruchkin, Z. N. Soroko (auth.), H. Schopper (eds.) PDF

By S. I. Sukhoruchkin, Z. N. Soroko (auth.), H. Schopper (eds.)

Volume I/25D is the fourth one in a chain of volumes at the houses of the excited states of all nuclei. the knowledge provided are gathered from all types of nuclear reactions, together with measurements of reactions with neutrons and γ-rays no longer but absolutely thought of in prior compilations. The nuclei thought of additionally include nuclei faraway from the soundness line.

The homes of excited nuclear states are of significance for medical and sensible functions. No systematic compilation of such info has been played up to now. the current compilation has been ready by means of eminent specialists within the box. one of many features of Landolt-Börnstein is that information are evaluated sooner than they're authorised for compilation. the belief is to give ‘best values’ which are used with self assurance via non-experts.

The current quantity I/25D is delivering new information (energy degrees, branching ratios, cross-sections, spectroscopic components, etc.) for nuclei with atomic numbers Z starting from sixty one (Pm) to seventy three (Ta)published in 2005-2011, hence supplementing prior compilations. also, a piece of the creation is dedicated to photon scattering by way of nuclei.

In view of the massive volume of information on hand the various info is given on-line purely at www.springermaterials.com.

Show description

Continue reading Download Nuclei with Z = 61 - 73 by S. I. Sukhoruchkin, Z. N. Soroko (auth.), H. Schopper (eds.) PDF

Comments closed