Press "Enter" to skip to content

Download Aufgepasst beim Immobilienkauf: Was der Wortschatz in by Günter Kohlbecker PDF

By Günter Kohlbecker

Bei der Gestaltung von Bauverträgen sowie in Baubeschreibungen oder Immobilienangeboten wird die Sprache häufig dazu benutzt, Kapital aus der Unwissenheit des Käufers zu schlagen bzw. gefährliche Klippen zu umschiffen. Auf die Frage "Das haben Sie doch verstanden?" wird oft zu leichtfertig "Ja" gesagt. Vielleicht, um sich vor dem companion oder dem Verkäufer nicht zu blamieren oder weil der verlesende Notar schon ungeduldig auf seine Uhr schaut.

Das muss nicht sein, denn mit diesem nützlichen Ratgeber lassen sich solche und viele andere gefährliche Situationen ganz einfach und schnell erkennen und entschärfen. Kurz und knapp, das für den Käufer Wissenswerte vermittelnd und das Schädliche hervorhebend, wird der Ratsuchende umgehend und vor allem verständlich informiert. Gegebenenfalls auch zur Vorsicht gemahnt bzw. zur Präzisierung durch den Verkäufer aufgefordert.

Begriffe von A wie Abdichtung bis Z wie Zwangsvollstreckungsunterwerfung werden verständlich erklärt. Der Leser und Kaufinteressent erhält sachgerechte Informationen, was once guy darunter verstehen und was once sich dahinter verbergen kann. Dies gilt für Bau-Objektbeschreibungen, Vereinbarungen und Verträge, Sprache von Behörden, Juristen, Maklern und Bauträgern. Aber auch reine Floskeln und doppeldeutige Begriffe, wie z.B. "Ambiente", "Lebensqualität", "großzügig", "hochwertig" usw. werden durchschaubar gemacht.

Die Entscheidung für diesen Ratgeber liegt auf der Hand: Guter Rat für wenig Geld gekauft anstelle ohne Rat Tausende in den Sand gesetzt!

Show description

Read Online or Download Aufgepasst beim Immobilienkauf: Was der Wortschatz in Baubeschreibungen und Kaufverträgen aussagen oder verbergen kann PDF

Best german_7 books

DIPS Diagnostisches Interview bei psychischen Störungen: Interviewleitfaden

Der vorliegende Interviewleitfaden ist Bestandteil der Mappe zum DIPS, die darüber hinaus noch ein Handbuch und einen Protokollbogen enthält. Der Leitfaden ist so konzipiert, daß er von geübten Interviewern ohne Rückgriff auf das Handbuch angewendet werden kann. Aber auch Kliniker ohne größere Erfahrung werden bereits nach wenigen Interviews mit dem DIPS das Handbuch für die praktische Arbeit nur noch selten benötigen.

Die Alchemie des Geber

Der Chemiker Ernst Darmstaedter beschaeftigt sich im vorliegenden Band mit der Wissenschaft der Alchemie des Geber, wie sie von dem „einstweilen noch unbekannten Verfasser der Summa perfectionis magisterii“ beschrieben wurde. Eben dieser textual content diente neben weiteren, in lateinischer Sprache von verschiedenen Autoren verfassten Texten (De investigatione perfectionis, De inventione veritatis, Liber fornacum und Testamentum Geberi) als Grundlage der Untersuchung, deren Uebersetzung Darmstaedter mit umfangreichen Anmerkungen versieht.

Iterative Lösung großer schwachbesetzter Gleichungssysteme

Four Die aus der Linearen Algebra benötigten Grundlagen sind noch einmal in Kapitel 2 dieses Buches zusammengestellt. Damit soll zum einen eine geschlossene Darstellung ermöglicht werden, zum anderen ist es notwendig, die aus der Linearen Algebra bekannten Sätze in die hier benötigte Formulierung zu bringen.

Additional resources for Aufgepasst beim Immobilienkauf: Was der Wortschatz in Baubeschreibungen und Kaufverträgen aussagen oder verbergen kann

Sample text

Durch sich durchdringen zu lassen. Menge, Richtung und Geschwindigkeit werden durch Temperatur- und Druckunterschiede, Materialstärke und Speicherfähigkeit bestimmt. Stark vereinfacht gibt es dafür zwei Regeln: der Dampf wandert von warm nach kalt und vom höheren zum niederen Druck. Da fast alle Bauteile aus mehreren Werkstoffen bestehen, die noch dazu ein unterschiedliches Dampfdiffusionsverhalten haben können, bestimmt der Schichtaufbau das Gesamtverhalten des entsprechenden Bauteils. Dazu als Beispiel die Außenwand einer Küche, die – von innen nach außen – in der Regel aus folgenden Elementen bestehen kann: • innere Wandbeschichtung (Anstrich) • und/oder Fliesen • Innenputz • aus statischen Gründen verwendete Wandkonstruktion • Außenputz, alternativ Thermohaut • äußere Wandbeschichtung (Anstrich) Wenn man dann noch bedenkt, dass die Wand Temperaturunterschiede bis zu 50 Grad aushalten muss und sich sowohl die Temperatur- als auch die Feuchtigkeitsverhältnisse auf beiden Seiten der Wand extrem schnell und bei jedem Baustoff unterschiedlich ändern können, dann macht das die Probleme der Planer in diesem Zusammenhang schnell deutlich.

Damit diese Funktion erfüllt wird, hat der Gesetzgeber strenge Vorschriften an Material, Form und Ausbildung einer Brandwand gestellt: hierzu gehören zum Beispiel das Verbot von Öffnungen (mit geringen Ausnahmen) und der Widerstand gegen erhöhte Belastungen, zum Beispiel gegen Stöße. An einer Brandwand darf auch später nichts verändert werden, was den Bestimmungen widerspricht bzw. auch nicht genehmigt ist. Brennwerttechnik Bei der Brennwerttechnik werden, einfach ausgedrückt, die hohe Temperatur und der warme Wasserdampf des entweichenden Rauchgases durch sogenannte „Wärmetauscher“ mit zur Heizung herangezogen.

Heizung, Lüftung, Sanitär dadurch, dass man die Energie weder hört noch sieht und im Normalfall auch nicht spürt. Zur Elektroinstallation gehören: • Drehstrom bis 380 Volt (das wäre bereits eine absolute Ausnahme). • Wechselstrom mit 220 Volt (das entspricht dem normalen Stromnetz). B. bei der Klingel- und Sprech-anlage zum Einsatz). B. für Computer-, Telefon-, Funk-, TV- und andere Kommunikationsanlagen). B. für die Eigenüberwachung der Wohnanlage). B. Heizungsablesung, Steuerung der Türen und Garagentore.

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 3 votes