Press "Enter" to skip to content

Download Anatomie des Menschen: Ein Lehrbuch für Studierende und by Hermann Braus (auth.), Curt Elze (eds.) PDF

By Hermann Braus (auth.), Curt Elze (eds.)

Show description

Read Online or Download Anatomie des Menschen: Ein Lehrbuch für Studierende und Ärzte PDF

Similar german_8 books

Der große Gatsby

Ny 1922. Auf seinem Anwesen in ny gibt Jay Gatsby sagenhafte Feste. Er hofft, mit seinem neuerworbenen Reichtum, mit Swing und Champagner seine verlorene Liebe zurückzugewinnen. Zu spät merkt er, daß er sich von einer romantischen phantasm hat verführen lassen . ..

Abdominelle Duplex-Sonographie bei Kindern: Praktische Grundlagen und klinische Anwendung

Dieses Buch macht P{diater und Radiologen mit der klinischen Anwendung der abdominellen Duplexsonographie bei Kindern vertraut. Besonders ber}cksichtigt werden die H{modynamik des Pfortaderkreislaufs sowie der Nierengef{~e.

Die psychosozialen Folgen schwerer Unfälle

106 schwerverletzte Unfallpatienten wurden über einen Zeitraum von 12 Monaten untersucht. Bei jedem Dritten fanden sich klinisch relevante psychische Symptome. Das Vollbild einer traumatischen Belastungsstörung trat jedoch nur selten auf. Es zeigte sich, daß die Entwicklung posttraumatischer psychischer Störungen kaum von objektiven Verletzungsmerkmalen abhängt, sondern in erster Linie vom subjektiven Erleben des Unfallereignisses und seiner Folgen.

Extra resources for Anatomie des Menschen: Ein Lehrbuch für Studierende und Ärzte

Example text

Ob bei Saugern und beirn Menschen noch Reste eines rnehrfachen Zahnwechsels FEagliche nachweisbar seien, ist ein ungelOstes Problem. gen vorausgehen, Bogar verkalken und dann permanente zugrunde gehen: pralacteale Dentition. Beirn Menschen hat man wohl friiheste Dentition Anlagen von solchen zu finden geglaubt, doch ist die Deutung bestritten, da die Riickbildung zu fruh erfolgt. Das gleiche gilt fiir die Anlagen einer 4. rennung der permanenten Ziihne von ihrern Mutterboden entwickeln, aber nie iiber die ersten unsicheren Andeutungen hinauskomrnen: postperrnanente Dentition.

Facialis die gesamte Lippenmuskulatur. Samtliche LymphgefaBe der Oberlippe fiihren zu den Nodi (Lymphoglandulae) submaxillares und cervicales superiores; von den LymphgefaBen der Unterlippe fiihren die submukosen ebendorthin, die subcutanen dagegen zu den Nodi (Lymphoglandulae) submentales. Beim menschlichen Fetus sind Reste einer epithelialen VerschluBmembran des Mundes und zahlreiche kleine Zotten auf der hinteren Partie der Lippen, Pars villosa, gefunden worden. Sie sind, wie vermutet worden ist, Rudimente ausgepragterer Einrichtungen bei Tieren, welche diesen das Festsaugen an den Zitzen der Mutter erleichtern.

Das Epithel der Lippe ist darin dem durchsichtigen Epithel der Hornhaut des Auges vergleichbar. Die rote Farbe, die durch Pigmentverlust entstanden zu denken ist, wurde als Schmuckfarbe wie die Farben des Vogelkleides durch geschlechtliche Zuchtwahl weitergeziichtet. Die Verhornung des auBersten Epithels des Integumentes setzt sich auf das Lippenrot fort, ist aber dort viel tlparlicher. Auch dies tragt zur roten Farbe der Lippen bei, wie die wenig verhornte auBere Haut des Neugeborenen die GefaBe gut durchschimmern laBt und daher krebsrot aussieht.

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 10 votes